Der erbärmliche Rene


Bewertungen
10 x 1.4
2 x 1.0
7 x 1.0
1 x 5.0
0 x 0.0

Die Geschichte des erbärmlichen Renés!

Rene ist ein schöner Mann ein kluger Mann dies ist das Porträt des Renes. 190 groß blonde Haare, Riesenglied so kennen wir Rene doch jetzt kommt die Wahrheit über diesen kleinen Schmarotzer! Wenn man Rene sich so im Internet anschaut sieht man einen wunderschönen Mann der einfach vieles erreicht hat und einfach vieles kann doch die Realität sieht leider anders aus! Rene weiß ganz genau dass er ein dummes Geschöpf ist ein dummes schnurrendes dumme stinkendes v******** bekanntes Geschöpf. Meistens erzählt er dass er viele Frauen nagelt was auf wahrscheinlich stimmt aber Rene hat auch eine dunkle Seite! Rene hat besondere Vorlieben dazugehören Zahnbelag Essen! Fußnägel essen! Und vieles mehr! Als er jedoch bemerkte dass alle sexuell die nicht nur für befriedigte lud er sich eine App runter in dem man ein Sklaven hielt dieser Sklave hieß Alex! Unter dem Pseudonym Buster Pascal dominierte er Alex tagtäglich! Alex musste sich Dildos anal einführen und sie ordentlich wieder sauber deepthroaten. Er onanierte ziemlich heftig und stark wenn Alex seine Scheiße vom Dildo deepthroatet hat oder die Kacke direkt in seinem Mund nahm und aß. In diesem Sinne möchte ich mich bei Ihnen bedanken mit einem dreifachen danke Pascal danke Pascal danke Pascal denkt immer dran nicht alles ist Gold was glänzt


Kommentare

Um einen Kommentar zu schreiben, musst du dich einloggen.

Tobi schrieb am 21.11.2021 um 19:28 Uhr

was soll das?

Bitte löschen. Das hat hier nichts unter Geschichten zu suchen. Das ist nur was zum Schämen für den Autor....

bcshadow schrieb am 21.11.2021 um 19:59 Uhr

Was für eine wirre Aneinanderreihung von Wörtern. Das ist keine Geschichte und gehört nicht hierher.

 

dev_m_hh schrieb am 21.11.2021 um 21:04 Uhr

Sorry aber das ist mit Abstand das schlechteste was ich bisher hier gelesen habe!

WikingerS schrieb am 21.11.2021 um 21:46 Uhr

Geschichten zu schreiben ist nicht seine dominierende Fähigkeit.

LUwe schrieb am 22.11.2021 um 08:18 Uhr

Klingt wie eine persönliche Abrechnung ....

Das muss hier raus!

Rolando schrieb am 23.11.2021 um 06:04 Uhr

manches sollte uns erspart bleiben