Bild 33307

Bild 33307 von Schambereich in Kategorie Film

Schambereich

52
324
8
21.12.2007
Film

Bewertungen
51 x 3.2
2 x 4.0
44 x 3.1
2 x 4.5
3 x 2.0

Kommentare

Um einen Kommentar zu schreiben, musst du dich einloggen.

Cove schrieb am 31.12.2007 um 13:53 Uhr
Ja, Strafe muss sein. (Wofür? Das wissen wir nicht.) Sie durfte wählen, und da sie eine robuste Frau ist, deren Arsch etwas auszuhalten vermag, zögerte sie nicht . Denn so hat sie es rasch hinter sich, dachte sie. Doch jetzt leidet sie. Dies weniger wegen des körperlichen Schmerz, den hält sie in der Tat aus. Vielmehr unterschätzte sie die beschämende Wirkung, vollkommen nackt, mit unbeweglich ausgebreiteten Armen und unter freiem Himmel vor einem Dutzend spöttisch grinsenden Männer und Frauen, die sie alle gut kennt, ihre Haue zu empfangen. Dass sie nicht als Erste in dieser Weise hier steht und auch nicht die Letzte sein wird, und dass es keine zwei Wochen her ist, seit sie selber eine schadenfreudige Zuseherin war, vermag sie im Moment nicht zu trösten.
Stanley schrieb am 26.04.2017 um 14:46 Uhr
Eine gut gebaute, robuste Frau, welche diese Züchtigung wohl gut aushält, ohne einen Schaden zu erleiden. Vielleicht empfindet sie die Beschämung und dn Schmerz sogar als anregend. Jedenfalls wäre es interessant, die Geschichte hinter dem Bild zu erfahren.
Bergmann schrieb am 26.01.2018 um 22:32 Uhr
aus welchem Film?
markkrek schrieb am 23.12.2020 um 07:33 Uhr

Aus welchem Film stammt diese Szene?

 

Mayflower schrieb am 27.12.2020 um 01:02 Uhr

Ein fast vergessener Paragraf im Strafgesetzbuch öffnet die Möglichkeit, unter 30 Jahre alten Straftätern anstelle einer Geldstrafe oder einer kurzen Haftstrafe einen öffentlichen Erziehungsakt angedeihen zu lassen.