Bilder der Rubrik Voyeurismus

Zu den Bildern dieser Rubrik Eigenes Bild uploaden



Voyeur Geschichten

Die Lust am Schauen - Lass deiner Fantasie freien lauf.

Eigene Geschichte schreiben



  • "skrupellos" Kapitel 20 von RebeccaMontez
    (11.06.2017 | 2346 x gelesen | Rating: 4.4 | 5 Stimmen)

      Wir saßen nebeneinander auf dem Sofa, aßen Paprikachips und tranken Cointreau, diesen leckeren französischen Mirabellenlikör. „Was ist das mit dem Richter?“, fragte ich. „Wir lieben uns“. „Julia hör doch auf, Du bist eine Nutte. Für Geld darf ein Mann so ziemlich alles...


  • "skrupellos" Kapitel 19 von RebeccaMontez
    (05.06.2017 | 1712 x gelesen | Rating: 4.33 | 6 Stimmen)

    Die Klingel an der Haustüre war ohne Mitgefühl und weckte doch nur den Richter. Julia schlafend neben ihm, schien sie nicht zu stören. Seine Omega zeigte 11.20 Uhr. Er hatte sich den Morgenmantel übergeworfen und als er aus dem Fenster schaute, sah er den dunkelblauen BMW des Landgerichtspräsidenten Dr. Georg Schneide...


  • "skrupellos" Kapitel 18 von RebeccaMontez
    (02.06.2017 | 1692 x gelesen | Rating: 4.75 | 4 Stimmen)

    Geschwind war er eingeschlummert, mein gutaussehender Assistenzarzt, danach. Und trotz, dass ich nun schon seit 30 Stunden auf den Beinen und ohne Schlaf, war ich nicht müde. Zu aufgekratzt von der nächtlichen Vollgasfahrt, der Sorge um Julia, hatte mich das Gebumse, eher vitalisiert als ermüdet und so duschte ich und verließ d...


  • "skrupellos" Kapitel 17 von RebeccaMontez
    (28.05.2017 | 1841 x gelesen | Rating: 5.88 | 8 Stimmen)

    Der Tag der Urteilsverkündung im Verfahren gegen Papa war gekommen und so wartete er im Saal eins des Landgerichts München zusammen mit seinem Verteidiger und dem Staatsanwalt auf den Vorsitzenden Richter. Doch dieser kam nicht, nicht um 8.30 Uhr und auch nicht um 9 Uhr. Um 9.15 Uhr, gab der Staatsanwalt einer Justizangestellten den...


  • "skrupellos" Kapitel 15 + 16 von RebeccaMontez
    (25.05.2017 | 2059 x gelesen | Rating: 4.6 | 5 Stimmen)

      „Himmel und Erde sind nicht gnädig. Ihnen sind die Menschen wie stroherne Opferhunde“ Laotse Ein irritierend merkwürdiges Zitat, eingerahmt von zwei Buddha-Statuen hing im Wartezimmer der Praxis und Herbert Wallin überlegte, was für einen Bezug zur Sexualtherapie hier vorhanden war. Er kam zu keinem...


Zutritt nur über 18 Jahre
Das von Ihnen gewünschte Angebot ist nur für Personen abrufbar die bereits das 18te Lebensjahr vollendet haben.
Für die Prüfung ihrer Volljährigkeit benötigen wir aus diesem Grunde eine Alterskontrolle.