Die Überraschung meiner Freundin

von Peterpan_666
Bewertung: 4.63 von 24 Stimmen.
Zur Kategorie: BDSM

Ich bin Leo 36 Jahre und wohne seit 3 Jahrne mit meiner Moni (33) zusammen.

Wir haben eine gtue Beziehung nur leider kann sie mit meinem Faible für Füße nichts anfangen; sie sagt, sie sei zu kitzlig... aber gut.

Ich bekomme nachmittags um 16:00 Uhr von Moni eine SMS " lass doch heute mal das Bier mit den Jungs sausen und komm nach Hause, ich habe eine Überraschnung für dich". Ich bin etwas verwirrt, da Moni heute mit ihrer neuen Kollegen (Lisa, 38, sie ist von 1/2 Jahr in die Satdt gezogen) zum joggen in den Park geht. Da es gerade, Mitte Mai, schon recht warm ist denke ich einfach " naja, sie will sich vorm joggen drücken"...

Weit gefehlt, wie ich dann festgestellt habe.. Ich komme also gegen 17:30 nach Hause und sehe wie Moni und Lisa am Küchentisch sitzen. Schön das du so passend kommst, sagt Moni und gibt mir einen Begrüßungskuss. Sie ist total verschwitzt, also doch joggen gewesen. Ich drücke Lisa, der es überhaupt nicht unagenhem ist das sie so verschwitzt von mir herzlich begrüßt wird.

Ich setzte mich also an den Tisch zu den beiden und schaue erwartungsvoll in die Runde. Also Moni, was hast du denn für eine Überraschung. sol ich mit euch duschen versuche ich witzig zu fragen....

 

Nicht ganz sagt Moni. Pass auf, du hast mir doch immer davon erzählt wie gerne du mal meine Füße nach dem Joggen riechen und lecken würdest..und ich habe das immer abgelehnt.. Ich bin total perplex, erzählt meine Freundin gerade vor einer fremden meine Fantasien??? wo soll das denn hinführen....

 

Naja, sagt Moni weiter, ich habe da letztens mit Lisa drüber gesprochen, da sie nach dem laufen ihre Socken ausgezogen hat und dran gerochen hat....das hat mich drauf gebracht. 

Lisa legt mir nun eine Hand auf den Arm und sagt " ich bin sehr im Fußfetish verwurtzelt. Mein letzter Freund hat immer nach dem Joggen meine Zehen genuckelt. Von daher kann ich mich gut in euch beide hineinversetzen." Mir fällt die Kinnlade runter, "aha" , sage ich. Und da habe ich gedacht, sagt nun wieder Moni, da ich LIsa kenne und ihr vertraue möchte ich dir dein Vergnügen nicht voreinthalten und dabei zusehen. Vielleicht komme ich ja doch noch auf den Geschmack....das gesagt legt Lisa ihre Füße mit den bereits aufgeschnürten Joggingschuhen auf den Tisch....schaut mir in die Augen und meint "zieh dir doch etwas bequemes an. Nach meiner Erfahrung wird es demnächst eng in der Hose". Moni kommt zu mir, gibt mir einen Kuss und öffnet meine Hose...zieh dich bitte bis auf die Unterwäsche aus, ich möchte sehen wie du reagierst.

 

(Gefällt es euch bis hierhin? soll es weiter gehen?) sagt mir eure Meinung 

Bewerte mich ...

Zutritt nur über 18 Jahre
Das von Ihnen gewünschte Angebot ist nur für Personen abrufbar die bereits das 18te Lebensjahr vollendet haben.
Für die Prüfung ihrer Volljährigkeit benötigen wir aus diesem Grunde eine Alterskontrolle.