Du bist nicht angemeldet.

21

25.05.2018, 13:40

Tja, Beamit was kann man sagen?
Erstmal natürlich Glückwunsch, zwei Autoren vertrieben, eine weitere vom Einstellen von Geschichten abgehalten.
Quote erfüllt würde ich sagen, ...zumindest für diese Woche.
Erschöpft, aber zufrieden kannst Du dich nun zurücklehnen und das Wochenende geniesen.
Erholt und frisch könntest Du dich in der neuen Woche dann auch wieder dem Thread „Wenig Aktivität hier“ widmen.
Für dich eine Herzensangelegenheit, wie man feststellen konnte.

Rebecca

P.S.
Bezogen auf deine Person kommt mir in letzter Zeit immer häufiger ein Ausspruch von Max Liebermann in den Sinn:
„Ich kann gar nicht so viel fressen, wie ich kotzen möchte“,


Ich habe mir erlaubt, diese Hasstirade zu melden. *kopfschüttel


22

25.05.2018, 14:52

Prinzessin auf der Erbse

Zitat von »RebeccaMontez«
Tja, Beamit was kann man sagen?
Erstmal natürlich Glückwunsch, zwei Autoren vertrieben, eine weitere vom Einstellen von Geschichten abgehalten.
Quote erfüllt würde ich sagen, ...zumindest für diese Woche.
Erschöpft, aber zufrieden kannst Du dich nun zurücklehnen und das Wochenende geniesen.
Erholt und frisch könntest Du dich in der neuen Woche dann auch wieder dem Thread „Wenig Aktivität hier“ widmen.
Für dich eine Herzensangelegenheit, wie man feststellen konnte.

Rebecca

P.S.
Bezogen auf deine Person kommt mir in letzter Zeit immer häufiger ein Ausspruch von Max Liebermann in den Sinn:
„Ich kann gar nicht so viel fressen, wie ich kotzen möchte“,



Ich habe mir erlaubt, diese Hasstirade zu melden. *kopfschüttel

Das zitierte Posting von Rebecca ist inhaltlich begründet und in der Wortwahl im Rahmen geblieben. Falls Beamit mit "melden" meint, dass dieses Posting wegen angeblicher Beleidigung gelöscht werden sollte, dann kann ich nur sagen: da ist keine Beleidigung und da gibt es nichts zu löschen.
Vielmehr ist es so, dass Beamit argumentativ nicht mehr weiter weis und sich nur mit Meinungsunterdrückung weiter helfen kann.

23

25.05.2018, 17:13

Urlaubsspielzeug

Ich habe auch die Geschichten Jungs1 und Jungs 2 in diesem Forum gelesen,die sich wie die Geschichte Urlaubsspielzeug mit der Nacktheit eines jungen Mannes vor Mädchen befassen.Alle Geschichten haben mir gut gefallen,obwohl das Thema dieses Forums nicht ereicht wird.Das liegt zum Teil auch daran,weil ich einiges,was in diesen Geschichten beschrieben wird,auch selbst erleben durfte.
Ist es nicht so,dass wir ein Buch lesen ohne das Ende zu kennen-gefällt es uns lesen wir es bis zum Ende,ist das nicht der Fall,lassen wir es eben bleiben.

24

27.05.2018, 10:52

Und die nicht ins SB passenden Bilder werden ja eh vom Admin entfernt (siehe Beitrag 7).
das hat man ja gleich bei -Janinas Auftritt- ausprobiert, ein Schelm wer Arges dabei denkt.....


...und da sind sie wieder, die Kommentare der schmollenden Autoren. Leider falsch mein Schatz - Janina's Auftritt habe ich sehr positiv bewertet, speziell den ersten Teil, der sehr gut zum Thema CMNF passt und die Scham des nackten Mädchens sehr gut rüberbringt.

Schmollt weiter ;( , zieht euch zurück, ich hoffe ihr könnt im wirklichen Leben besser mit Kritik umgehen. Ich bin jetzt aus dieser Diskussion raus.

25

28.05.2018, 09:26

Lass dich nicht unterkriegen Tramp54. Auch meine Geschichten wurden am Anfang zerrissen, weil sie einigen zu hart waren und mir wurden auch die tollsten Dinge vorgeworfen. Habe meinen Stil etwas umgestellt und schreibe immer noch. Ins Schneckenhaus zurückziehen ist keine Lösung. Ich finde, du solltest die Geschichte weiterschreiben mit einer coolen Wendung darin:

Peter ruft ein paar Kameraden an, die sich Mutter und Tochter schnappen, ausziehen, fesseln und vielleicht etwas leicht quälen. Ein paar Schläge auf den Hintern und die Brüste, Klammern an die Brustwarzen, die Drohung sie zu vögeln. Mit diesem Druck löscht dann Leah die Bilder vom Handy und der Cloud. Strafe gibt's für die Damen dann trotzdem, denen gefallen auf einmal die Demütigungen und sie werden die restlichen Wochen des Urlaubs zu Sklavinnen von Peter. Peter fährt mit den nackten Mädels dann im Cabrio, stellt sie auch im Dorf beim einkaufen nackt zur Schau etc... und schon bist wieder im Thema drin und alle sind wieder glücklich.

So long und Kopf hoch...

26

28.05.2018, 12:01

Tramp54s Geschichte wurde zerrissen und ihm die tollsten Dinge vorgeworfen? Krass!

Ich bin dann auch mal raus hier. :rolleyes:


Adamit

Phil.bums.a_tergo.

Beiträge: 184

Wohnort: Berlin

Beruf: Ingenieur

  • Private Nachricht senden

27

29.05.2018, 08:24

Na ich weiß nicht. So toll finde ich die Geschichte auch nicht.
Aber vielleicht kommt ja noch eine überraschende Wende?

Vermutlich so:

Der Peter filmt wiederum mit seinem Smartphone wie die Leah ihre Erpressung äußert und erpresst sie nun ihrerseits damit und droht ihrer Lehrstelle alles zu zeigen.
Daraufhin muss sich Leah nackt ausziehen und alles tun und ihre Mutter auch. Sie müssen als Pony einen Wagen ziehen und sich Pferdeschwänze in den Hintern stecken und so am Strand auf und ab fahren.

Na? Ist DAS nicht genial?

:D

Ansonsten passt es wirklich nicht, auch wenn das grammatikalisch und so in Ordnung ist. Also Tramp da musst du noch mal ran!
Jeder wird als Original geboren und stirbt als Kopie ;(

Thema bewerten